Veranstaltungen

Familientag auf der Gartenschau

By 3. September 2019 No Comments

Am Sonntag, den 8. September spielen von 12 bis 18 Uhr alle Kinder wieder die erste Geige – im wahrsten Sinne des Wortes, denn der Familientag steht unter dem Motto „Musik zum Anfassen und Mitmachen“.

Wenn die Ohren klingeln, die Beine nicht mehr stillstehen und das “Zappeltier” die ganze Familie zum Toben bringt, dann ist es soweit: Der Familientag der juLe auf der Gartenschau hat begonnen. Und genau dazu bietet das bunte Programm reichlich Gelegenheit: Riesen-Klang-Räder, Stiefelflöten, Elefantenklavier – die Klanginstrumente von Etienne Favre wecken die Neugier und laden zum Ausprobieren ein.

Die Bühne zum Beben bringen prominente Gäste: Kindermusikstar Frank Acker hat seinen besten Freund, das Zappeltier, dabei und sorgt mit einem Mitmach-Konzert für gute Laune. Im Anschluss können kleine Fans Autogramme ergattern. Richtige Profis sind auch die jungen KiKA-Fernsehstars der Sendung TanzAlarm. Sie performen ihre beliebtesten TanzAlarm-Hits und sorgen bestimmt nicht nur bei den jüngeren Zuschauern für heißgetanzte Füße. Auch von den TanzAlarm-Kids gibt es nach der Show Autogramme. Für Bewegung sorgen auch die Tanzschule Moves mit einem abwechslungsreichen Disney-Programm sowie eine Rope Skipping Show. Wer dann immer noch nicht ausgepowert ist, kann sich auf der Hüpfburg weiter austoben und anschließend bei Essen und Trinken den Akku wieder füllen.

Auf Besucher warten außerdem ein Trommelworkshop, die Angklung-Gruppe der Lebenshilfe und viele spannende Mitmachaktionen der juLe.

Das Programm im Detail